• Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Bund grüner Spargel
  • 2 rote Zwiebeln
  • 200 g Frühstücksspeck
  • 8 Eier
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Weißbrot – getoastet

spargel-ei Kopie

Gebratener Frühstücksspeck, Zwiebeln und Spiegeleier, gekrönt von grünem Spargel. Läuft dir da der Speichel im Mund zusammen? Dann schnell mal einkaufen gehen und los legen! Das Spargel-Rezept kocht sich sehr schnell und schmeckt super lecker! Funktioniert übrigens auch ganz toll am Grill.

Spargel-Rezept:

Die holzigen Enden der Spargelstangen entfernen. Den Spargel in kochendem Wasser mit 2-3 TL Zucker 3-5 Minuten kochen. Danach Spargel herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Den Speck in dünne Streifen schneiden und beides in einer Pfanne anbraten, bis der Speck knusprig ist. Dann aus der Pfanne geben und zur Seite stellen.

Die Eier in der Pfanne zu Spiegeleiern braten.

Den Spargel auf Tellern anrichten, Speck und Zwiebeln hinzugeben und pro Person je 2 Spiegeleier darauf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch garnieren. Weißbrot dazu servieren.