• Zutaten für 6 Personen:
  • 4 Hühnerbrüste
  • 12 Stück Trockentomaten in Olivenöl
  • 2 Zweige frischen Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

hähnchen-grill1

Die Grillsaison ist ja schon voll im Gange und da wird es Zeit das auch der Don euch mal wieder ein leckeres Grill-Rezept schreibt. Ich grille die Hähnchenbrüste immer mit indirekter Hitze. Dabei wird die Kohle links und rechts im Grill verteilt. Die Mitte bleibt frei, sodass man hier das Filet im Ganzen grillen kann, ohne das es einen verbrennt und es schön saftig bleibt.

Grill-Rezept:

Den Grill für indirektes Grillen aufheizen.

Die Hühnerbrüste seitlich einschneiden, sodass eine Tasche entsteht. Die Trockentomaten mit etwas Küchenrolle trockentupfen und je 3 Stück in die Tasche legen. Den Majoran von den Stängeln abrebeln und in den Hähnchenbrüsten verteilen. Die Tasche mit Salz und Pfeffer würzen und verschließen.

Damit die Filettaschen sich beim Grillen nicht öffnen, kann man sie mit Zahnstochern verschließen. Die Hähnchenbrüste auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Mitte des Grillrostes legen. Deckel zu und auf beiden Seiten ca. 10 Minuten grillen.

Wenn die Hähnchenbrüste fertig sind, etwa gleich große Medaillons herunterschneiden und auf Tellern servieren.