• Zutaten für 4 Personen:
  • 8 große Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen (frisch)
  • 60 g Semmelbrösel
  • 3 EL schwarze Oliven, entkernt
  • 8 Sardellenfilets
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1 EL frisch gehackter Oregano
  • Parmesan

Ich liebe die italienische Küche. Dieses Tomaten-Rezept aus Sizilien ist einfach gemacht und eine perfekte Vorspeise.

Gefüllte Tomaten-Rezept:

Das Backrohr auf 180°C vorheizen.

Einen dünnen Deckel von den Tomaten abschneiden. Die Samen vorsichtig mit einem kleinen Löffel auslöffeln.

Die Zwiebeln, Knoblauch, Oliven und Sardellenfilets klein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch mit den Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Semmelbrösel, Oliven, Sardellen und Kräuter unterrühren.

Die Tomaten mit der Mischung füllen und auf ein Backblech oder in eine Auflaufform stellen. Mit Parmesan gut bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Die Tomaten ca. 25 Minuten im Backrohr backen, bis der Parmesan leicht bräunlich wird.

Die Tomaten aus dem Backrohr nehmen und bei Zimmertemperatur servieren.